Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Wer sind Wir
Der Carolinen Campus setzt sich zusammen aus einem Kindergarten mit zwei Gruppen, einer 2 zügigen immersiv bilingualen Grundschule (Englisch/Deutsch) und einer ebenfalls 2-zügigen weiterführenden Schule mit bilingualem Zweig (Englisch), die ab letztem Schuljahr wieder zum Gymnasium geworden ist. Das bedeutet, dass aktuell im Schuljahr 20/21 sind die Jahrgangsstufe 5 und 6 als Gymnasium und die Jahrgangstufen 7-10 als Gesamtschule organisiert sind. Die Gesamtschule wird daher in drei Jahren auslaufen.

Eine gymnasiale Oberstufe schließt sich an. Ein Berufskolleg, das mit den Fachrichtungen Gesundheit und Soziales und Erziehung und Soziales konzipiert sein wird, ist aktuell für den Start im August 2022 in Planung.

Wir sind eine kleine Schulfamilie, die durch die Organisation als Campus und die kleinen Lerngruppen von maximal 20 (+/- 3) Lernern pro Gruppe, sehr persönlich und überschaubar ist. Wir legen Wert auf bindungsorientiertes Lehren und Lernen und haben zum Ziel die Potentialentwicklung jedes Schülers und die selbständige Gestaltung dieses Prozesses so individuell wie möglich zu gestalten.

Projektunterricht und offene Formen des Unterrichts sind fester Bestandteil unseres Schulkonzeptes.

Im Rahmen des gebundenen Ganztags bieten wir neben diversen Sportarten, wie Fechten, Tanzen, Boxen und Hockey, auch eine Theater AG, eine Schülerband, eine Pen&Paper Rollenspiel AG, eine Garten- und Koch AG, durch die unser Schulgarten angelegt und bewirtschaftet wird, und diverse Förderangebote an.

Unsere Ausschreibung richtet sich an

– Lehramt Sek I
– Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen
– Lehramt für die Sekundarstufe II

  • Bili Englisch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Deutsch
  • Philosophie
  • Psychologie
  • Physik
  • Sozialpädagogik
  • Gesundheitswissenschaften

Wen suchen Wir
Wir suchen Lehrer und Lehrerinnen, die sich mit dem Leitbild der Carolinenschule identifizieren können.

Individuelle Schülerorientierung, bindungsorientiertes Arbeiten mit jungen Menschen, die Bereitschaft für offene Formen des Lehrens und Unterrichtens sowie für das Lernen in Projekten sollten mit der eigenen Lehrerpersönlichkeit nicht kollidieren.

Als kleines Team und Schule, die sich immer noch im Aufbau befindet, verstehen wie die Unterrichtsentwicklung als gemeinsame Aufgabe im Team.

Da wir Lernen nicht nur als Unterrichtsgeschehen verstehen, sollten die eigenen Fächer, Fähigkeiten und Interessen über den Unterricht hinaus in das Schulleben eingebracht werden.


Bewerber im Quereinstieg, sowie mit anderen Fächerkombinationen sind stets eingeladen, sich bei uns zu bewerben.

Was wir bieten
– beste Arbeitsbedingungen in kleinen Lerngruppen (max. 20 (+/- 3) Schüler/innen) – eine gute pädagogische und mediale Ausstattung, (Apple TV in jedem Klassenraum, persönliches Lehrer-IPad)
– permanente Weiterbildung in einem kreativen Team
– eine Bezahlung nach TVL mit möglicher Leistungszulage – die Möglichkeit einer Planstelle (Gleichwertig mit einer Verbeamtung) im Ersatzschuldienst
– Möglichkeit zur betrieblichen Altervorsorge

Da die Carolinenschule eine kleine Ersatzschule in privater Trägerschaft ist, ist das zur Verfügung stehende Stundenvolumen von der Fächerkombination der Bewerbung abhängig. Sollte zunächst nur eine Teilzeitstelle eingerichtet werden können, so besteht bei nächster Gelegenheit die Erweiterung zu einer Vollzeitstelle.

Das Stundenvolumen kann in Abhängigkeit vom Engagement im Ganztag erweitert werden. Ein früherer Beschäftigungsbeginn ist im Rahmen einer Vertretungsstelle möglich.

Neugierig geworden? Gezielte Fragen an uns? Wir laden an einer Bewerbung Interessierte ein uns und die Örtlichkeiten vorab kennen zu lernen. Bitte melden Sie sich per Mail bei uns.

Kontakt

Carolinenschule Bochum Sek. I u. II in freier Trägerschaft der Schul- und Bildungswerkstatt gGmbH
z. Hd. Frau Dr. von Bormann- Altmeyer
Springorumallee 1
44795 Bochum
Telefon: 0234 38877200 Mail: gf@carolinenschule.de
http://www.carolinencampus.de