Aus dem Schulleben: 1. Caro Spelling Bee

spelling bee winners
Die glücklichen Gewinner: die Teams der 7a und der 7b!

Am Freitag, den 6. September 2019 fand in der Carolinenschule der 1. Caro Spelling Bee (Buchstabierwettbewerb) statt. Hier buchstabierten 4 Teams, bestehend aus Schülerinnen und Schülern der Klassen 6a, 6b, 7a und 7b, gegeneinander um den Sieg!
Die Teilnehmer buchstabierten Wörter in verschiedenen Schwierigkeitsgraden (Easy, Medium, Hard) in insgesamt 3 Runden – natürlich auf Englisch.

spelling bee words
Die Wörter, die buchstabiert werden mussten, waren den Teams vorher nicht bekannt

Nach 9 buchstabierten Wörtern standen Platz 4 (Klasse 6b) und Platz 3 (Klasse 6a) fest – bei den Klassen 7a und 7b herrschte allerdings Gleichstand! Also mussten beide Klassenteams in einem Stechen noch weiter buchstabieren. Beide Teams lieferten sich einen harten Kampf. Beide Teams machten Fehler, beide buchstabierten andere Wörter fehlerfrei. Am Ende war es der Jury, bestehend aus Frau Bräunig, Herrn Simon und Frau Teufel, nicht möglich, einen eindeutigen Sieger zu bestimmen, sodass schließlich beide Klassenteams zum Sieger des ersten Spelling Bee bestimmt wurden. Neben einer Urkunde erhalten beide Klassen eine Runde Eis, sponsored by the English department.

spelling bee urkunde
Die Siegerurkunde, überreicht von der Fachschaft Englisch

An alle Teilnehmer noch einmal: good job!

An die 7a und die 7b: congratulations, you guys really deserved this!

Die Fachschaft Englisch freut sich jedenfalls schon auf den zweiten Spelling Bee. Und wer weiß, vielleicht kann beim nächsten Mal jemand sogar die schwierigsten Finalwörter wie „approximately„, „accidentally“ oder „surveillance“ fehlerfrei buchstabieren!

(A. Teufel)